Telefon 0721-68032890
Rechtsanwältin Birgit Kaiser

Kirchenarbeitsrecht

Kirchenarbeitsrecht

Für die bei den kirchlichen Arbeitgebern sowie ihre zum Teil selbstständigen Einrichtungen (Krankenhäuser, Alters- und Pflegeheime, Einrichtungen der Behindertenhilfe und der Jugendhilfe etc.) und Hilfsorganisationen (Caritas, Diakonie) beschäftigten Arbeitnehmer/ Arbeitnehmerinnen gelten eigene Arbeitsvertragsordnungen/ Arbeitsvertragsrichtlinien, die den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVöD u.a.) ähnlich sind, aber auch zum Teil erhebliche Abweichungen beinhalten. Für Mitarbeiter/ Mitarbeiterinnen der Kirchen und kirchennaher Einrichtungen gelten somit im Wesentlichen andere als für die sonstigen Arbeitnehmer/ Arbeitnehmerinnen geltenden Bestimmungen.

Kirchliche Arbeitsverhältnisse sind als Schnittstelle zwischen Arbeitsrecht und kirchlichem Dienstrecht somit "eigene Angelegenheiten" und bedürfen bei der Rechtsberatung und Rechtsvertretung eines besonderen Fachwissens, das nur ein mit der Materie des kirchlichen Arbeitsrechts vertrauter Fachanwalt für Arbeitsrecht besitzt.

Gerne beraten und vertreten wir Sie mit unserem Wissen und unseren Erfahrungen im kirchlichen Arbeits- und Mitarbeitervertretungsrecht.

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns jederzeit Ihre E-Mail.

Rechtsanwaltskanzlei Birgit Kaiser
Herrenstraße 52a
D-76133 Karlsruhe

Telefon: +49 721 6803289-0
Telefax: +49 721 6803289-9

E-Mail: info@rechtsanwalt-karlsruhe.com
Internet: www.rechtsanwalt-karlsruhe.com